Programmübersicht

Programmübersicht Dezember 2016

Montag
5.12.
20 Uhr

Kunstausstellung in der Petruskirche: Vernissag:
Berlin liegt an der Spree

Frauke Bohge
Frauke Bohge (geb. 1983 in Berlin). 2003 bis 2011 Studium Kunst im Lehramt an der Universität Potsdam. Verschiedene (Plenair-) Reisen und Auslandsaufenthalte, u. a. Brasilien (2002), Schweden (2007), USA (2008) und Indien (2010), zweimonatige Ostseeumrundung (2013). Lebt und arbeitet in Berlin Charlottenburg. Ich nehme die wesentlichen Ausschnitte meiner erlebten Realität als Ausgangspunkt für meine Arbeiten. Mein Ansporn liegt darin, meinen Lebensraum im Spiel von Aktion und Reaktion zu verarbeiten und neue Räume zu schaffen. Die Bilder eint oft der verschwenderische Einsatz von Schwarz und Weiß, der selten zu harten Kontrasten und oft zu schimmernden oder pudrigen, harmonischen Grautönen führt. Der Malprozess mit Farbe auf Fläche wird zu einem ästhetischen Handeln. Er schließt sich dem ästhetischen Wahrnehmen der Wirklichkeiten an.

Die Ausstellung ist geöffnet mittwochs und samstags von 10-13 Uhr und vor und nach allen Kulturveranstaltungen in der Petruskirche bis zum 15. Januar 2017.

 


Dienstag
6.12.
20 Uhr

Das Konzert ist ausverkauft!

Christmas Boogie - Santa‘s got the Blues
Boogiesoulmates

homepage Boogiesoulmates
Eintritt 12 Euro

Die Boogiesoulmates muss man hören und man wird nicht mehr losgelassen: Die in der Petruskirche mittlerweile bekannte Formation herausragender Musiker aus der deutschen Soul, Blues & Boogie Woogie-Szene präsentiert dem Lichterfelder Publikum erstmalig ihr brandneues Weihnachtsprogramm Santa‘s Got The Blues. Von Boogie Woogie über Rhythm & Blues bis hin zu rockigen Tönen hat das Trio sein Spektrum an Musikstilen mit diesem Programm nochmals erweitert. Rocken Sie mit beim Christmas Boogie, lauschen Sie andächtig dem „Christmas Prayer“ und seien Sie gespannt, wenn der Boogie Woogie Santa Claus kommt! Mit im Gepäck haben die Boogiesoulmates an diesem Abend natürlich die neue CD zum Programm. Es erwartet Sie ein außergewöhnlicher musikalischer Weihnachts-Konzertabend!!!


Donnerstag
8.12.
20 Uhr

Singer/Songwriter aus Irland
Kieran Goss
als Gast Annie Kinsella
homepage Kieran Goss
Eintritt 14 Euro

Der Singer/Songwriter Kieran Goss gilt als einer der führenden Musiker Irlands und ist mittlerweile so etwas wie eine Institution. Über die letzten zwanzig Jahre entwickelte sich seine Karierre konstant, führte zu diversen mit Platin veredelten Alben (u.a. „Red Letter Day“ & „Worse Than Pride“) und seine qualitativ hochwertigen Songs mit einfachen, aber mitreißenden Melodiebögen überzeugen Fans rund um den Globus. Live auf der Bühne entfaltet sich das ganze Können des charmanten Entertainers: Er überzeugt nicht nur durch seinen akzentuierten Gesang und sein präzises Gitarrenspiel, sondern gewinnt durch seine augenzwinkernden Ansagen und Kommentare das Publikum für sich. Nachdem er viele Jahre mit seinem Kieran Goss Trio weltweit tourte, wird er nun anlässlich seines neuen „Solo“ betitelten Albums ein Einzelkonzert geben. Dies verspricht ein intimer und unvergesslicher Abend zu werden, denn jeder, der ein Konzert dieses Ausnahmemusikers erlebt hat, wird bestätigen: Kieran Goss spielt großartige Songs, dargeboten aus tiefstem Herzen mit charmanter Liebenswürdigkeit und spitzbübischem Humor. Kieran wird in der ersten Hälfte alleine auf der Bühne stehen. In der zweiten Hälfte wird er dann von der Backgroundsängerin Annie Kinsella begleitet. Das Time Out Magazine schrieb über ihren gemeinsamen Auftritt: „Beide sind unabhängig voneinander talentierte Sänger, aber wenn sie zusammen singen, wird das Publikum erst recht verzaubert … . Die Harmonien, die Chemie … einfach aussergewöhnlich.“


Samstag
10.12.
20 Uhr

Cristmas Time mit den
Lucky Leles

homepage Lucky Leles
Eintritt 12 Euro

„Mele Kalikimaka“, „Rocking around the Christmas tree“ oder doch lieber „Christmas for Cowboys“? Erleben Sie einen mitreißenden Weihnachtsabend mit vielen musikalischen Überraschungen in der Wohngemeinschaft der Lucky Leles. Virtuos und stimmgewaltig, fröhlich und sentimental spielt sich das Ukulelentrio um Kopf und Kragen... und garantiert in Ihre Herzen.


Freitag
16.12.
20 Uhr

Acoustic Rock Guitar
Jacques Stotzem

homepage Jacques Stotzem
Eintritt 12 Euro

Jacques Stotzem ist einer der vielseitigsten Fingerstyle-Gitarristen der aktuellen Gitarrenszene. 1959 in Verviers geboren, hat der belgische Gitarrist inzwischen 14 CDs eingespielt und gehört für viele Fans der akustischen Gitarrenmusik zu den absoluten Favoriten. Als gern gesehener Gast auf allen grossen Festivals hat sich Jacques Stotzem mit seinem perfekt vorgetragenen Fingerstyle-Gitarrenspiel, seinem sensiblen Gespür für Melodik und seinem feinen Temperament einen beachtlichen Fan-Kreis erspielt. Seine Konzerttourneen führen ihn durch Europa, Amerika und Asien. Seit 2006 produziert die berühmte amerikanische Gitarrenfirma „Martin Guitar“ ein „OMC Jacques Stotzem Custom Signature“ Modell, ein Traum für jeden Gitarristen, eine Ehre für Jacques. Seine CD „Catch the Spirit“ mit höchst bemerkenswerten Arrangements von Rockklassikern schaffte 2009 den Sprung in die belgischen Charts und blieb 43 Wochen lang klassiert ; ein Ereignis in der Akustikgitarrenszene ! Stotzem hat über die Jahre einen unverkennbar eigenen Sound auf der akustischen Gitarre entwickelt und überzeugt sowohl in den für ihn typischen, stimmungsvollen Balladen als auch in durchaus heftig rockenden Adaptionen von Hendrix- oder Gallagher-Stücken. Seine neue CD „To Rory“ ist eine Hommage an sein Idol, den irischen Blues-Rock Gitarristen Rory Gallagher. Noch nie wurde Gallagher‘s Musik instrumental auf einer Akustikgitarre interpretiert und dieses neue Album erhält bereits hervorragende Kritiken weltweit. Jacques‘ Konzertprogramm ist eine Mischung aus Eigenkompositionen, Auszügen aus seiner neuen CD und Arrangements von Rockklassikern (Rolling Stones, U2, Jimi Hendrix, ... ).


Samstag
17.12.
20 Uhr

Swinging Christmas
Band Re-united mit Viveca Lindhe

Eintritt 12 Euro

Von Nord- über Südamerika bis nach Skandinavien geht die unterhaltsam arrangierte musikalische Weihnachtsreise der Band „Re-united“ feat. Viveca Lindhe. Erleben Sie eine swingende Jazz-Latin Christmasshow mit der großartigen schwedischen Sängerin Viveca Lindhe und ihren prätentiösen Solisten.


Mittwoch
28.12.
20 Uhr

Das Konzert ist ausverkauft! Es gibt noch wenige Restkarten an den Vorverkaufsstellen!

Blues zwischen den Feiertagen
Bluesrudy, Peter Schmidt und Marco Jovanovic

homepage Bluesrudy
Eintritt 14 Euro

Wer das erste Mal einen Auftritt von Bluesrudy & Marko Jovanovic erlebt, stellt bald fest wie packend und mitreißend die Spielfreude der beiden Musiker ist. Da beide Multiinstrumentalisten sind, entsteht trotz der kompakten Besetzung der Eindruck einer ganzen Band. Die tiefe seelenberührende Stimme und das gleichzeitige Gitarren- und Bassdrumspiel von Bluesrudy, sowie das beseelte ausdrucksstarke Mundharmonika- und Kontrabass-Spiel von Marko Jovanovic prägen den unverkennbaren Klang des Duos. Bluesrudy kommt aus der Lutherstadt Wittenberg, sein Mississippi heißt Elbe. Einprägsam wie die Thesen Luthers formt Rudy alte Bluesklassiker und veredelt sie mit seinem eigenen Charme. Der in Kreuzberg lebende Mundharmonika-Spieler Marko Jovanovic berührt und verführt zugleich, überzeugt durch Präsenz und Zurückhaltung. Beides wirkt niemals aufgesetzt, sondern zutiefst geprägt von größtem Verständnis für die Musik, die mal nach perlenden Melodien verlangt, zartem Hauchen, kräftigem Druck: Marko Jovanovics Mundharmonika-Spiel vereint all das – und manch einer reibt sich verwundert und beglückt die Augen: So also klingt eine Mundharmonika? An diesem Bluesabend zwischen den Feiertagen ist der Gitarrist Peter Schmidt von East Blues Experience mit dabei. Es wird ein musikalisches Familientreffen der Extraklasse. Wer Ausnahme-Blues-Musiker und eine beeindruckende Spielfreude live erleben will, wird mit dieser besonderen Trio-Besetzung seine pure Freude haben.